BZTG BZTG Oldenburg BZTG
BZTG
BZTG
  Pfeil BZTG://Bildungsangebote/Fachoberschule Technik    
 
     
Fachoberschule Technik
     

Mit dem Realschulabschluss in die Fachoberschule und Fachhochschule!

Wer sich die Chance auf ein Ingenieurstudium bzw. ein Design- oder Architekturstudium eröffnen möchte, wird den Weg über die Fachoberschule nehmen. Ob eine Berufsausbildung zwischen dem Besuch der Realschule und der Fachoberschule angesiedelt wird, ist letztlich eine Frage der persönlichen Einschätzung. Praktiker sind in der Arbeitswelt immer willkommen. Wer eine Berufsausbildung hat, wird sich auch in der Theorie besser zurecht finden. Auf der anderen Seite kostet eine Berufsausbildung Zeit. Allerdings spart man sich die Klasse 11 der Fachoberschule und steigt direkt in die Abschlussklasse ein.

Wer direkt von der Realschule zur Fachoberschule (FOS) gehen möchte, muss sich für die Klasse 11 um eine Praktikumsstelle bemühen. Das BZTG Oldenburg gibt Hinweise auf geeignete Praktikumsstellen.

Doch wir bieten noch mehr: Neben einer fachlich fundierten Ausbildung, die nach Berufsgruppen differenziert ist, versuchen wir zu zeigen, dass erfolgreiches Lernen nur über Teamarbeit, Freude und Engagement zu realisieren ist.

 

Wir bieten eine praxisbezogene Wissensvermittlung, indem wir als berufsbildende Schule Kontakt zu Industrie und Wirtschaft, aber auch zu Fachhochschulen haben.

In der Klasse 11 sind 3 Tage in der Woche dem Betriebspraktikum vorbehalten, an 2 Tagen steht Unterricht in der Schule an, davon 8 Stunden allgemein bildender und 4 Stunden berufsbezogener Unterricht. In der Klasse 12 sind 30 Stunden Unterricht pro Woche vorgesehen, davon 18 Stunden allgemein bildender Unterricht und 12 Stunden fachrichtungsbezogener Unterricht.

Die Klasse 12 wird sowohl von Schülerinnen und Schülern der Klasse 11 als auch von Schülern und Schülerinnen besucht, die zuvor eine Berufsausbildung abgeschlossen haben. Über die Unterrichtsfächer der Klassen 11 und 12 informiert die Stundentafel.

Abgeschlossen wird die Fachoberschule mit einer Prüfung (in 4 Fächern).

Die Fachoberschule Technik ist insbesondere für die Schülerinnen und Schüler gedacht, die ein ingenieurwissenschaftliches Studium an einer Fachhochschule aufnehmen möchten. Wir bieten die Schwerpunkte Bau-, Elektro- und Metalltechnik an.

 
       
BZTG
 
BZTG | Drucken