BZTG BZTG Oldenburg BZTG
BZTG
BZTG
  Pfeil BZTG://Bildungsangebote/Metalltechnik/Kälteanlagenbau    
 
     
Mechatroniker/in
für Kälte- und Klimatechnik
     

Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in für Kälte- und Klimatechnik am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung:

Die Ausbildung in der Kälte- und Klimatechnik ist sehr vielschichtig und abwechslungsreich. Überall dort, wo Kühlung benötigt wird, ob in der Industrie, im Handel, in der Medizin und Forschung, ist der Kältefachmann gefragt.

Wir bilden den/die MechatronikerIn für Kälte- und Klimatechnik in 3,5 Jahren aus.

In zwei multifunktionalen Fachunterrichts- räumen, einen für Kälte- und Klimatechnik und einen für Elektrotechnik und Informatik, findet die fachtheoretische Ausbildung statt.

Die Lernfelder, die unterrichtet werden, sind den Bereichen Kältetechnik, Klimatechnik und Elektrotechnik zugeordnet.

 

Da gutes mathematisches Verständnis und abstraktes Denken vorausgesetzt werden (Gase und Elektronen sieht man nicht), ist ein guter Schulabschluss wichtig.

Nach 2 Jahren wird eine Zwischenprüfung in Theorie und Praxis abgelegt und nach 3,5 Jahren muss der/die angehende MechatronikerIn für Kälte- und Klimatechnik vor dem Prüfungs- ausschuss seine Abschlussprüfung ablegen, auf die wir ihn vorbereiten.

Bestandteil der praktischen Ausbildung sind vier kältetechnische überbetriebliche Lehrgänge, die die Ausbildung im Betrieb abrunden.

Ungefähr 40 Betriebe im Raum Weser-Ems und im Land Bremen bilden für diesen Beruf aus.

Gute Arbeitsmöglichkeiten (Fachleute in dem Bereich werden ständig gesucht) nach der Ausbildung machen diesen Beruf  attraktiv.

Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung:
uwe.sirek@bztg-oldenburg.de

 
       
BZTG
 
BZTG | Drucken