BZTG BZTG Oldenburg BZTG
BZTG
BZTG
  Pfeil BZTG://Bildungsangebote/Elektrotechnik/Systemelektronik    
 
     
Systemelektroniker/in
     

Systemelektroniker/innen sind Fachleute für Arbeitsgebiete, in denen Kenntnisse der Mechanik, Elektrotechnik und Mikroprozessortechnik verknüpft werden müssen. Dies ist zum Beispiel der Fall beim Einbau und Instandhalten von Aufzügen, Rolltreppen, bei automatischen Briefverteilungsanlagen, der Steuerung von Flaschenabfüllanlagen oder beim Bau elektromedizinischer Geräte. Dabei erstellen sie auch spezielle Software für Mikrocomputer oder spezielle elektronische speicherprogrammierbare Steuerungen. Weitere Tätigkeiten sind das Zusammenbauen von elektromechanischen Baugruppen und Geräten und das Bestücken von Leiterplatten.

 

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Voraussetzung:

Haupt- oder Realschulabschluss

Prüfung:

Prüfung bei der Handwerkskammer, bestehend aus einer Abschlussprüfung Teil 1 (nach 1,5 Jahren) und einem Teil 2 am Ende der Berufsausbildung

Anmeldung:

Ist nur über einen Ausbildungsbetrieb möglich

Links:

www  Lernfelder

www   Berufsinfo

 

 

 
 
       
BZTG
 
BZTG | Drucken